KOSTEN

  • Psychotherapie und Coaching im Einzelsetting: CHF 162.– für 60 Min.
  • Paargespräche oder Zweiersetting:
    CHF 243.– für 60 Min.
  • Familiengespräche oder Mehrpersonensetting:
    CHF 290.– für 60 Min.

Die psychologische Psychotherapie wird in der Regel über die Zusatzversicherung der Krankenkasse mitfinanziert. 

Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse, welche Leistungen diese genau erbringt und ob Sie eine ärztliche Überweisung benötigen.

Opfer von Gewaltverbrechen oder Unfällen haben
unter Umständen Anspruch auf finanzielle
Unterstützung im Rahmen des Opferhilfegesetzes.
Genauere Informationen erhalten Sie bei
der Opferhilfestelle ihres Wohnkantons (Region
Aargau: 062 835 47 90).

www.opferhilfe-ag-so.ch

Falls Sie über keine Zusatzversicherung verfügen und Sie die Kosten nicht selber tragen können, besteht die Möglichkeit der delegierten Psychotherapie nach KVG. Das heisst, die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse übernimmt die Kosten. Der Selbstbehalt von 10% und die Franchise gehen zu Ihren Lasten. Bitte bedenken Sie auch hier, dass Sie sich bei Ihrer Krankenkasse im Vorfeld informieren, ob Sie eine Überweisung brauchen.